Interwetten neuer Sponsor-Partner des DSV

(c) DSV

Der Sportwetten-Anbieter Interwetten wird offizieller Partner des Deutschen Skiverbands. Geplanter Schwerpunkt der zunächst auf drei Jahre ausgerichteten Kooperation ist die Stärkung der digitalen Präsenz und eine Erweiterung des Interwetten-Portfolios im Wintersport.

“Für den Deutschen Skiverband ist Interwetten damit der ideale Partner in diesem, für uns noch relativ neuen Vermarktungssegment”, erklärt DSV-Vorstandsmitglied Walter Vogel. “Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit und auf die Möglichkeit, unseren Skisport-Fans ein attraktives und faires Sportwetten-Paket anbieten zu können.”

Mit Beginn der neuen Weltcupsaison plant Interwetten laut Vorstandssprecher Mag. Stefan Sulzbacher, insbesondere das Angebot für die Disziplin Biathlon massiv zu erweitern: “Deutschland ist unser wichtigster Kernmarkt. Entsprechend ist die nun vereinbarte Zusammenarbeit mit dem DSV ein strategischer Eckpfeiler für unsere gesamten Sponsoringaktivitäten und unsere Angebotsstrategie. Für die Biathlonfans stellt Interwetten als einziger Wettanbieter ein umfangreiches Wettangebot zur Verfügung, das wir ab sofort mit bekannten und neuen Formaten wie `Head2Head`, also dem direkten Vergleich von zwei Athleten oder `Wie oft trifft ein Athlet` kontinuierlich attraktiver gestalten und ausbauen wollen.”

Ebenfalls zum Rechtepaket gehören Präsenzen bei ausgewählten Sport-Events des DSV. In der Saison 2020/2021 wird Interwetten beim City Sprint in Dresden (19. & 20.12.2020) sowie beim Skisprung-Weltcup in Willingen (29.-31.01.2021) mit TV- und vor-Ort-Leistungen integriert sein.


sportsbusiness.at Plus – jetzt kostenlos registrieren:

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für sportsbusiness.at Plus und erhalten Sie damit Zugang zu allen exklusiven Inhalten von sportsbusiness.at:

Schon gelesen?

NEUESTE BEITRÄGE