ServusTV sichert sich die Exklusiv-Rechte an der FIA World Rally Championship [Partner-News]

© Red Bull Content Pool / Jaanus Ree

Der Salzburger Privatsender gibt in Sachen Sportrechte weiter Vollgas! ServusTV wird neuer Partner der FIA World Rally Championship (WRC) im DACH-Raum und erwirbt die exklusiven Live-Lizenzrechte für alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) bis einschließlich der Saison 2022.

Bereits am kommenden Wochenende überträgt ServusTV die Rallye Monte Carlo live in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Insgesamt stehen in diesem Jahr 12 Rallyes der World Rally Championship auf dem Programm.

„ServusTV ist die neue Heimat für Motorsportfans in Österreich! Mit der Formel 1, der MotoGP und dem aktuellen Erwerb der Rallye-Weltmeisterschaft bieten wir die spektakulärsten und hochwertigsten Motorsportserien kostenlos im Free-TV“, sagt David Morgenbesser, Bereichsleiter Sportrechte und Distribution.

Die Highlights und packende Live-Sonderprüfungen der World Rally Championship gibt es ab dem kommenden Wochenende regelmäßig bei ServusTV oder im Internet auf servustv.com.

Erster Termin:
So., 24.01., ab 12:00 Uhr: Rallye Monte-Carlo live bei ServusTV und im Livestream bei servustv.com. Als Kommentator ist Walter Zipser im Einsatz. Im Anschluss zeigt ServusTV ab 13:30 Uhr die Doku: „Colin McRae – 25 Jahre Champion“.


sportsbusiness.at Plus – jetzt kostenlos registrieren:

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für sportsbusiness.at Plus und erhalten Sie damit Zugang zu allen exklusiven Inhalten von sportsbusiness.at:

Schon gelesen?

NEUESTE BEITRÄGE