SK Rapid: Weihnachtliche Plakatkampagne

(c) SK Rapid

Seit 28. November 2020 ist die neue Out-of-Home-Plakatkampagne des SK Rapid in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zu sehen. 275 Plakatstellen der EPAMEDIA verbreiten zum Beginn der Adventzeit weihnachtliche Stimmung in Grün-Weiß.

SK Rapid Geschäftsführer Christoph Peschek: “Mein Wunsch ans Christkind ist es, dass wir bald wieder Rapid-Fans im Stadion begrüßen dürfen und daher hoffe ich, dass der angekündigte Impfstoff gegen Covid-19 nach Prüfung durch die Behörden eine entsprechende Wirksam- und Verfügbarkeit hat, wir dadurch bald wieder unsere geliebte Normalität zurückgewinnen. Aktuell müssen wir leider ohne Fans unsere Spiele bestreiten, dies tut uns im Herzen weh, daher wollen wir auf allen verfügbaren Kanälen mit unseren großartigen Fans kommunizieren und auch entsprechende Präsenz zeigen. Jedenfalls haben alle Rapidlerinnen und Rapidler in unserem Onlineshop die Möglichkeit, ihre grün-weißen Weihnachtsgeschenke zu kaufen und ihre Liebsten damit glücklich zu machen sowie in den drei Fanshops, wenn der Handel wieder öffnen darf. Unsere aktuelle Plakatkampagne mit EPAMEDIA verbreitet daher nicht nur weihnachtliche Stimmung, sondern lädt auch zum regionalen Einkaufen beim SK Rapid ein“. Und weiter: „Weiters möchte ich mich bei unserem Marketingteam rund um Direktor Mag. Sebastian Pernhaupt sowie an unsere Partneragentur Jandl und Kuchar für die Gestaltung und Umsetzung der Kampagne bedanken!“

“Auch in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen fallen Werbeplakate stark auf, wie Studien belegen. Daher sind wir absolut überzeugt, dass die Rapid-Kampagne auch den gewünschten Werbeeffekt bringen wird. Wir freuen uns, etwas Vorfreude auf Weihnachten verbreiten zu können”, so EPAMEDIA Sales Director Marcus Zinn.


sportsbusiness.at Plus – jetzt kostenlos registrieren:

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für sportsbusiness.at Plus und erhalten Sie damit Zugang zu allen exklusiven Inhalten von sportsbusiness.at:

Schon gelesen?

NEUESTE BEITRÄGE